Zum Content-Bereich scrollen

Gleich ums Eck!

Innsbruck,
Hauptstadt der Alpen

Im Kühtai 2.020 Metern über dem Meer sind wir weit weg vom Alltag, mitten in der Natur. Und doch: In weniger als 30 Minuten können Sie im Zentrum von Innsbruck sein.

Innsbruck bietet ein außergewöhnliches Stadterlebnis mit einem einzigartigen Erlebnisreichtum zwischen 574 und 2.350 Metern Seehöhe. Alpin-urban, sportiv, dynamisch, weltoffen und zugleich markant, stark und traditionsverbunden, ist Innsbruck eine Stadt mit außergewöhnlicher Anziehungskraft.

In Innsbruck gibt es zahlreiche international renommierte Festivals und Kulturereignisse, weltberühmte Sehenswürdigkeiten, City-Touren, moderne Architektur, Kinos, Theater, Konzerthallen, Museen und Galerien, Einkaufsmöglichkeiten und ein Casino.

Innsbruck ist ein Verkehrsknotenpunkt für Reisende von Ost nach West und von Nord nach Süd. Es gibt einen internationalen Flughafen und einen Bahnhof, an dem alle wichtigen Züge halten. Mehr zu Lage und Anreise.

Tipps für Ihren
Innsbruck-Tag!

Sehenswertes & Kultur

SHOPPING-ERLEBNISSE

VERANSTALTUNGEN & SONSTIGES

Weihnachtsmärkte

Weihnachtsmärkte haben Tradition in Tirol. In vielen Dörfern und Gemeinden gibt es kleine Weihnachtsmärkte mit besonderen Veranstaltungen und einem individuellen Angebot.

Die Bergweihnacht in Innsbruck beginnt Mitte November und dauert bis Anfang Januar. Über die ganze Stadt verteilt gibt es fünf Christkindlmärkte:

  • der Markt in der Altstadt mit dem großen Weihnachtsbaum, den Turmbläsern und der Märchengasse vor dem Goldenen Dachl
  • der Markt am Marktplatz mit Karussell, Kasperltheater und alternativer Handwerkskunst
  • der moderne Markt in der Maria-Theresien-Straße mit einer Allee funkelnder Leuchtbäume
  • der kleine Markt auf der Hungerburg mit Blick auf die Stadt
  • der beschauliche Markt am Wiltener Platzl, der bei Einheimischen besonders beliebt ist.

Ein Veranstaltungsprogramm mit Musik, traditionellen Umzügen und Aufführungen und vielem mehr umrahmt die Märkte.

www.christkindlmarkt.cc