Zum Content-Bereich scrollen

KANN MAN NICHT KAUFEN!

Die GERBER CARD!
– for guests only!

Exklusiv für Gäste unserer Betriebe: die Gerber Card. Mit vielen echten Vorteilen für einen rundum schönen Winterurlaub
auf 2.020 m.

Die GERBER CARD kann vieles: Sie ist die Keycard für Ihr Zimmer und Ihr Skipass. Sie ermöglicht bargeldloses Bezahlen in allen Gerber-Betrieben im Kühtai, und Sie bekommen mit der Gerber Card minus 10 % auf Speisen in allen Gerber-Betrieben und auf den Skiverleih und den Einkauf im GERBER SPORTS Sportshop.

All Inclusive Urlaub in Kühtai genießen

GERBER CARD GOLD

Neben der klassischen Gerber Card gibt es erstmalig in der Wintersaison 2019/2020 ein neues Highlight für unsere Gäste: Ab einem Aufenthalt von 3 Nächten können Sie die GCG erwerben und erhalten damit nicht nur Ihren Zimmerschlüssel, sondern genießen unbegrenzten Urlaubsspaß in allen unseren Betrieben.


Erleben Sie folgende Leistungen zusätzlich:

  • Speisen & Getränke im Hotel Alpenrose, Hotel Mooshaus, Sporthotel Kühtai, da Bruno, Bar 2020 und auf der Drei Seen Hütte*
  • Skiverleih im GERBER SPORTS
  • Skipass für Ihren Aufenthalt
  • Eine Weinverkostung in der Skylounge im Mooshaus**
  • Ein Fondue-Abend auf der Drei Seen Hütte (Tisch-Anzahl limitiert)***
  • Ein Besuch im das Gerbers – Fine Asian Cuisine (Tisch-Anzahl limitiert)**
  • Eine Massage oder Kosmetikbehandlung nach Wahl

Exklusive Angebot für € 119,00 pro Person/Tag

ANFRAGEN ANFRAGEN


*Zu den kommunizierten Öffnungszeiten und Altersvorgaben.
**Gäste der Alpenrose werden mit einem Shuttle-Service ins Mooshaus gebracht.
***Der Shuttle erfolgt mittels hauseigener Pistenraupe.

HINWEIS
Angebot gültig bei einem Aufenthalt von 7 Tagen. Ausgenommen sind Konsumationen von Wein, Champagner, Sekt und Spirituosen in Flaschen (glasweise Bestellungen sind in der GCG enthalten); alle Personen im Zimmer müssen die GCG erwerben; die Karte ist nicht übertragbar und nur für den Eigenverbrauch zu verwenden. Mahlzeiten im Rahmen der Halbpension können nur im gebuchten Hotel konsumiert werden.

Weitere Gerber-Betriebe